Medizin für Zahnmediziner.
600
Seiten

Medizin für Zahnmediziner.

Über 100 Krankheitsbilder und ihre Bedeutung für die zahnmedizinische Behandlung!

Art.-Nr.:  710708
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
inkl. 7% MwSt.
Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Michael Behr, Jochen Fanghänel, Matthias Hautmann, Peter Proff, Torsten E. Reichert (Herausgeber):
Medizin für Zahnmediziner.
2. Auflage 2020. 600 Seiten, kartoniert

Damit haben Sie Ihre Patienten als Ganzes im Blick!

Die neue Auflage dieses erfolgreichen Buches, das zunächst unter dem Titel „Risikopatienten in der Zahnarztpraxis” erschienen ist, bietet Ihnen einen Querschnitt durch die aktuelle Medizin, aufbereitet für die besonderen Belange von Zahnmedizinern. Durch die Einführung der neuen Approbationsordnung für Zahnmediziner hat der Blick zur Medizin, vor allem der Inneren Medizin, zusätzliche Bedeutung gewonnen. Denn nur eine ganzheitliche Betrachtung Ihrer Patienten ermöglicht eine erfolgreiche zahnmedizinische Behandlung.

Das sind Ihre Vorteile:

  •     Über 100 Krankheitsbilder: von Allergien und Atemwegserkrankungen über Hypertonie und Kardiale Erkrankungen bis hin zu Sucht- und Viruserkrankungen
  •     Strukturierte Darstellung der Krankheitsbilder: kurze Definition – klinische Leitsymptome – aktuelle Therapierichtlinien – Auswirkungen der Erkrankung und ihrer Therapie auf die zahnmedizinische Behandlung
  •     Ratgeber in besonderen Situationen des Praxisalltags:
  •     Fragen zum Umgang mit Demenzkranken, Suchtkranken, psychisch Kranken
  •     Fragen zur Einbeziehung des Zahnmediziners in die Palliativmedizin
  •     Umgang mit Patienten, gegen die offensichtlich körperliche Gewalt angewendet wurde
  •     Interpretation von Laborwerten, die der Patient vorlegt
  •     Grundlage für die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Medizinern und Zahnmedizinern
  •     Geballtes Fachwissen von über 100 Autoren in einem Buch


Das ist neu in der 2. Auflage:

  •     Berücksichtigung der neuen Approbationsordnung
  •     Aktualisierung und Erweiterung vieler Krankheitsbilder und Situationen, z. B. Tumorerkrankungen, Transplantationsmedizin, Hygiene und Infektionsabwehr
  •     Impfkalender für das Praxisteam

Das Werk ist gleichzeitig Nachschlagewerk für alle bereits im Beruf stehenden Zahnmediziner als auch kompaktes Kompendium medizinischer Inhalte für alle Studierenden der Zahnmedizin.

Rezension von Prof. Dr. Dr. Henning Schliephake, Göttingen, in Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift, Ausgabe 02/2021:

"Die Vielfalt der möglichen Begleiterkrankungen stellt [...] im täglichen Betrieb eine nicht unerhebliche Herausforderung für die zahnärztliche Praxis dar. Das Buch „Medizin für Zahnmediziner“ von Behr et al., das in der zweiten überarbeiteten und aktualisierten Auflage vorliegt, bietet dabei eine sehr wertvolle Unterstützung. In insgesamt 33 Kapiteln werden von Allergien bis Xerostomie die große Vielzahl der für die zahnmedizinische Behandlung relevanten Erkrankungen erfasst. Dabei sind die Kapitel in kurzer und knapper Form auf das Wesentliche reduziert und ermöglichen auch für das kurzfristige Nachschlagen im hektischen Praxisbetrieb einen guten Überblick über die aus zahnmedizinischer Sicht relevanten Details."