Sobotta - Atlas der Anatomie für Zahnmedizin.

Sobotta - Atlas der Anatomie für Zahnmedizin.

Typische Fälle aus der Zahnmedizin!

Art.-Nr.:  710757
Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.
Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Friedrich Paulsen, Peter Proff, Jens Waschke (Herausgeber):
Sobotta - Atlas der Anatomie für Zahnmedizin.
2023. 588 Seiten, gebunden

Mit dieser auf die Zahnmedizin ausgerichteten Spezialausgabe des Sobotta Anatomieatlas "Kopf, Hals und Neuroanatomie" werden alle Erwartungen angehender Zahnmediziner*innen erfüllt.

  •     144 hochwertige anatomische Zeichnungen und einprägsame Schemazeichnungen zur Zahnmedizin
  •     prüfungsrelevante Fragen aus der mündlichen Prüfung
  •     Aufnahme von klinischen zahnmedizinischen AspektenThemen, z.B. Entwicklung, Aufbau, Merkmale, Gefäßversorgung, Innervation und Röntgenaufnahmen der Zähne, Richtungsbezeichnungen, Okklusion, Zahnhalteapparat, Lokalanästhesie
  •     typische Fälle aus der Zahnmedizin, die das klinische Verständnis schulen


Insgesamt ein zuverlässiger Lernatlas, der vom ersten Semester bis zur anatomischen Prüfung zeigt, worauf es ankommt und in der späteren zahnärztlichen Tätigkeit als verlässlicher Atlas zum Nachschlagen dient.

Autor:
Prof. Dr. Friedrich Paulsen, ist Direktor des Instituts für Funktionelle und Klinische Anatomie in Erlangen. Er ist Herausgeber der Zeitschrift Annals of Anatomy, des bekannten Anatomieatlas Sobotta und des Sobotta-Lehrbuchs. Das Fachwissen von Prof. Paulsen ist in zahlreichen Gremien gefragt.

Prof. Dr. Dr. Peter Proff ist Direktor der Poliklinik für Kieferorthopädie, Universitätsklinikum Regensburg.

Prof. Dr. Jens Waschke ist seit 2011 Vorstand des Lehrstuhl I, Anatomische Anstalt, Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München.