Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung von Diensten zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen. Ok

Notfall-Manual.

Das Notfall Manual rüstet Sie optimal für ein breites Spektrum möglicher Notfallindikationen!

Art.-Nr.: 701219

Typische Notfälle - praktisches Kompaktwissen - schnelle Tabellen!

Sofort lieferbar.
inkl. 7% MwSt.

Produktbeschreibung

Peter Sefrin, Rainer Schua:
Notfall-Manual.
8. Auflage 2017. 320 Seiten, 31 farbige Abbildungen, kartoniert

Punktgenaues Notfallwissen auf einen Blick!

Als Notarzt oder Arzt im Notdienst wissen Sie meist nur sehr wenig über Ihre Patienten. Trotzdem müssen Sie effizient und sicher agieren können.
Symptome richtig einschätzen, schnell zu einer sicheren Diagnose kommen, alle wesentlichen Differenzialdiagnosen kennen und die notwendige präklinische Therapie einleiten …

Das Notfall-Manual liefert Ihnen alle notwendigen Informationen, die Sie für Ihre Arbeit brauchen.

Gegliedert nach verschiedenen Fachgebieten werden alle typischen Notfälle strukturiert und stichwortartig behandelt. Dazu Hinweise zu typischen Fehlern werden anhand von über 100 Notfallsituationen erläutert.

Optimal eignet sich dieses Manual zum schnellen Nachschlagen: Notfallmedikation, Beurteilung von Vitalparametern, Richtgrößen für Endotrachealtuben und Absaugkatheter im Kindesalter u.v.m.

Neue Themen in der 8. Auflage:

  • Sepsis, Explosionstrauma, hochkontagiöse Erkrankungen
  • sowie in den Umschlagseiten „Kindernotfall-Tabellen" unterteilt nach Alter 

Ihre Vorteile:

  • Die typischen Notfälle: strukturiert, stichwortartig und gegliedert nach Fachgebieten
  • Praktisches Kompaktwissen: Symptome, Diagnostik am Einsatzort, Differenzialdiagnosen, präklinische Therapie, Lagerung und Transport
  • Die typischen Fehler in über 100 Notfallsituationen
  • Schnelle Tabellen: z.B. zur Notfallmedikation, Beurteilung von Vitalparametern, Richtgrößen für Endotrachealtuben und Absaugkatheter im Kindesalter, Meldepflicht bei Vergiftungen/übertragbaren Krankheiten

Für Effizienz und Sicherheit, wenn es um das Leben Ihrer Patienten geht!

Aus dem Inhalt:

  • 1 Notfallmaßnahmen (Notfalluntersuchung, Reanimation bei Kreislaufstillstand, Lagerung, Oxygenierung, Narkose im Rettungsdienst)
  • 2 Fachgebiete (Augennotfälle, Chirurgische Notfälle, Gynäkologische Notfälle, Hals-Nasen-Ohren-Notfälle, Internistische Notfälle, Intoxikationen, Neurologische Notfälle, Pädiatrische Notfälle, Psychiatrische Notfälle, Thermische Notfälle, Urologische Notfälle, Sonstige Notfälle)
  • 3 Notfallmedikamente (Herz/Kreislauf, Atmung, Analgetika, Anästhetika, Psychopharmaka, Notfallrelevante Antidota, Sonstige Notfallmedikamente)
  • 4 Rechtliche Aspekte (Leichenschau im Rettungsdienst, Zwangseinweisung, Meldepflicht), Gefahrgutkennzeichnung

Die Autoren:

Prof. Dr. med. Peter Sefrin, Facharzt für Anästhesie, Schwerpunkt Notfallmedizin 1996-2006 Leiter der Sektion Präklinische Notfallmedizin der Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie der Universität Würzburg seit 2006 Dozent für Notfallmedizin Gründer und Vorsitzender des agbn (Arbeitsgemeinschaft der in Bayern tätigen Notärzte, ca. 3.000 Mitglieder) Stellvertretender Vorsitzender der Bundesvereinigung der Arbeitsgemeinschaft Notärzte Deutschlands BAND e.V. Stellvertretender Landesarzt des Bay. Roten Kreuzes Seminarleiter (agbn, BLÄK)

Dr. med. Rainer Schua, Medizinaldirektor im Regierungspräsidium Unterfranken, Leiter der Abteilung Gesundheit und Pharmaziewesen Fortbildungsbeauftragter der agbn

Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Mitglied im Förderverein Stiftung Lesen