Frauengesundheit – Frauenmedizin.

Frauengesundheit – Frauenmedizin.

Fachübergreifend und kompakt!

Art.-Nr.:  701555
Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.
Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Sara Brucker, Klaus Doubek, Anton Scharl, Elisabeth Simoes, Diethelm Wallwiener (Herausgeber):
Frauengesundheit – Frauenmedizin.
2023. 256 Seiten, kartoniert

Frauen unterscheiden sich nicht nur anatomisch von Männern, ihr Hormonhaushalt und damit viele psychischen Prozesse sind verschieden. Krankheitssymptome und Heilungsverläufe sind anders ausgeprägt, Medikamente wirken unterschiedlich.

Kompakt, anschaulich und übersichtlich bietet Ihnen das Buch alles Wissenswerte, was Sie als Allgemeinmediziner*in und internistische*r Hausärzt*in für eine zeitgemäße, auf die Belange der Frau ausgerichtete Versorgung brauchen.

  •     Geschlechtsspezifische Kommunikation
  •     Endokrinologie von Mädchen und Teenagern, jungen und älteren Frauen
  •     Reproduktive Gesundheit wie Kinderwunsch oder Disorders & Differences of Sex Development
  •     Genderspezifische Besonderheiten bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, des Stoffwechsels oder bei neurodegenerativen Krankheiten wie Alzheimer oder Demenz
  •     Psychosoziale, psychische und sexuelle Aspekte wie Depression, Suizidalität, Sexualität
  •     Prävention und Gesundheitsförderung
Autor:
Professor Dr. med. Sara Y. Brucker, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Leitung des Zentrums für seltene genitale Fehlbildungen im Zentrum für seltene Erkrankungen Tübingen, Ärztliche Direktorin Department für Frauengesundheit Universität Tübingen, Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Senologie.

Professor Dr. med. Elisabeth Simoes, Leitung Forschungsinstitut für Frauengesundheit Universität Tübingen.

Dr. med. Klaus Doubek, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Frauenarzt Wiesbaden, Präsident des Berufsverbandes der Frauenärzte (BVF).

Prof. Dr. med. Anton J. Scharl, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Ärztlicher Direktor der Klinik Bad Trissl, Vorstand der deutschen Stiftung für Frauengesundheit, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG).

Prof. Dr. med. h. c. mult. Diethelm Wallwiener, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Ärztlicher Direktor der Universitäts-Frauenklinik Tübingen; Past President der European Society of Gynaecological Endoscopy, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe.