Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung von Diensten zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen. Ok
Vergrößern
Bildatlas Meniskuschirurgie.
50%
günstiger
Produkt empfehlen:per Email Seite drucken

Bildatlas Meniskuschirurgie. Schritt für Schritt mit 600 Abbildungen!

Alle Fakten zur arthroskopischen Kniechirurgie!

Art.-Nr.: 730183

Anhand von aussagekräftigen intraoperativen Befunden und detaillierten Grafiken wird das praktische Vorgehen bei der arthroskopischen Kniechirurgie Schritt für Schritt erläutert.

Sofort lieferbar.
inkl. 7% MwSt.

Produktbeschreibung

Roland Becker, Christian Schaller
Bildatlas Meniskuschirurgie. Grundlagen | Technik | Anwendung.
2015. 256 Seiten, 600 Abbildungen (farbig), großes Format 24 x 30 cm, Mängelexemplar, gebunden

Ab sofort 50% günstiger!

Jetzt für € 74,90 (statt vorher € 149,-) mit leichten Lagerspuren.

Dieser Bildatlas über die Grundlagen der Arthroskopie und Meniskuschirurgie vermittelt mit großer Anschaulichkeit und Praxisnähe alles Wissenswerte über die arthroskopische Kniechirurgie, mit dem jeder Arthroskopeur zu Beginn seiner Laufbahn vertraut sein sollte. Dies beginnt mit der Anatomie und Biomechanik der Menisken.

Neben Expertenwissen zu den einzelnen Indikationen und Operationstechniken wird auch wertvolles Wissen zum perioperativen Patientenmanagement bereitgestellt. Dies schließt die operative Vorbereitung und Nachbehandlung der Patienten und die inzwischen umfangreiche und detaillierte Dokumentation ein. Informationen zur Bildgebung, zu den neuesten Refixationsverfahren und ein Ausblick auf das Potenzial biologischer Methoden zur Verbesserung der Meniskusheilung vervollständigen dieses Konzept. Neben den Grundlagen zur Arthroskopie wird anhand von aussagekräftigen intraoperativen Befunden und detaillierten Grafiken das praktische Vorgehen bei der arthroskopischen Kniechirurgie Schritt für Schritt erläutert.

Der Bildatlas Meniskuschirurgie richtet sich an alle operativ tätigen Orthopäden, Unfallchirurgen und Chirurgen sowie an alle Ärzte und Therapeuten, die ihr Wissen um Eingriffe am Meniskus erweitern möchten. Authentische Falldokumentationen belegen dabei die therapeutischen Möglichkeiten der Meniskuschirurgie bei adäquater Planung und Durchführung.

Ihr Plus:

  • QR-Codes im Text: Durch Scannen im Text integrierter QR-Codes können erläuternde Videosequenzen über Smartphones oder Tablet-PCs direkt online abgerufen werden.
  • Praxis des perioperativen Managements: Organigramme der Ablaufprozesse geben praxisnahe Hinweise zur Organisation und Dokumentation von Operation und Patientenbetreuung.

Aus dem Inhalt:

  • 1 - Morphologie des Meniskus
  • Makroskopische Anatomie
  • Histologie
  • Vaskularisation
  • Gewebeeigenschaften und -funktion
  • Innervation
  • Biomechanik (Funktion)
  • 2 - Klassifikation der Meniskusrisse
  • Akute und chronische Meniskusrisse
  • Rissformation
  • Lokalisation
  • Zirkumferente Risslokalisation
  • Ausdehnung der Meniskusrisse
  • 3 - Klinische Diagnostik
  • Anamnese
  • Inspektion
  • Palpation
  • Funktionsprüfung
  • 4 - Bildgebung des Meniskus
  • Röntgendiagnostik
  • Computertomographie
  • Sonographie
  • Magnetresonanztomographie
  • Pathologie des Meniskus im MRT
  • 5 - Apparative und OP-technische Voraussetzungen
  • Arthroskopieausrüstung
  • Standardinstrumente
  • 6 - Perioperatives Management
  • Präoperatives Management
  • Postoperatives Management
  • 7 - Operative Verfahren - Allgemeiner Teil
  • Arthroskopisches Setting
  • Klinische Untersuchung in Narkose
  • Desinfektion und steriles Abdecken
  • Portalanlage zur Arthroskopie
  • Kameraführung
  • Diagnostischer Arthroskopierundgang
  • Wundverschluss - Redondrainage - Verband
  • 8 - Operative Verfahren - Spezieller Teil
  • Meniskusresektion
  • Meniskusnahttechniken
  • Horizontalrisse
  • Korbhenkelrisse
  • Lappenrisse
  • Komplexe Risse
  • Radiärrisse
  • Wurzelrisse
  • Risse des diskoiden Meniskus
  • Partieller Meniskusersatz
  • Meniskus-Allograft-Transplantation
  • Klinische Ergebnisse nach Meniskusnaht
  • 9 - Komplikationen
  • Intraoperative Komplikationen
  • Postoperative Komplikationen
  • 10 - Anhang
  • Trainingsmöglichkeiten für die Arthroskopie
  • Ausblick - Verbesserung der Meniskusheilung durch biologische Methoden
  • Literaturverzeichnis
  • Internetadressen der Hersteller

Die Autoren:

Prof. Dr. Roland Becker, Orthopäde und Unfallchirurg ist als Chefarzt des Zentrums für Orthopädie und Unfallchirurgie des Städtischen Klinikums Brandenburg tätig. Einer seiner klinischen Schwerpunkte ist die arthroskopische minimalinvasive Chirurgie. Als derzeitiger Präsident der Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA) fördert er die Entwicklung und Ausbildung in der Arthroskopie sowie ihren Einsatz in der ärztlichen Praxis.

Dr. Christian Schaller ist Chirurg, Orthopäde und Unfallchirurg sowie als Leitender Oberarzt an der Abteilung für Unfallchirurgie und Sportorthopädie des Klinikums Garmisch-Partenkirchen tätig. Er befasst sich seit vielen Jahren mit arthroskopischen, minimalinvasiven und offenen Gelenkoperationen. Neben seiner klinisch-operativen Tätigkeit betreut er Spitzensportler des Bayerischen und Deutschen Skiverbandes und ist als Bergrettungsarzt der Bergwacht Bayern aktiv.

Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Mitglied im Förderverein Stiftung Lesen