Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung von Diensten zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen. Ok

Leistungsphysiologie.

Jetzt mit praktischen Trainingskonzepten!

Art.-Nr.: 740135

Mit vielen Handlungsanleitungen zu Training und Ernährung!

Sofort lieferbar.
inkl. 7% MwSt.

Produktbeschreibung

Josef Tomasits, Paul Haber
Leistungsphysiologie.
Grundlagen für Sport- und Physiotherapeuten und Trainer.
5. Auflage 2016. 255 Seiten, 40 Abbildungen und Tabellen, kartoniert

Grundlagenwissen in der Leistungsphysiologie!

Herzstück des etablierten Lehrbuches sind Leistungsdiagnostik und medizinische Trainingslehre, physiologische Änderungen unter einmaliger körperlicher Belastung bzw. regelmäßigem Training stehen im Mittelpunkt. Neben den neuesten wissenschaftlichen Ergebnissen der sportmedizinischen Forschung enthält es Trainingskonzepte für verschiedene Indikationen. Diese bieten Ihnen einen zusätzlichen praktischen Nutzen, denn sie helfen, das erlernte Wissen erfolgreich in die Praxis umzusetzen.

Neu sind weitere Trainingsrezepte und klassische Beispiele aus der Praxis jedes Physiotherapeuten:

  • Training nach Schwangerschaft/Geburt
  • bei Rückenschmerzen
  • als Sturzprophylaxe und nach hüftendoprothetischer Versorgung. 

Alle neuen Rezepte werden durch Multiple-Choice-Fragen ergänzt. Die Neuauflage wurde zudem um ein Ernährungsbeispiel erweitert und vollständig aktualisiert.

Ihre Vorteile:

  • Erweitertes und aktualisiertes Grundlagenwissen aus der sportmedizinischen Forschung
  • Neue praktische Beispiele und "Trainingskonzepte" für verschiedene Indikationen
  • Vollständig aktualisierte Neuauflage

Aus dem Inhalt:

  • Physiologische und anatomische Grundlagen
  • Leistungsdiagnostik
  • Regeln der medizinischen Trainingslehre
  • Trainingsmethoden, -verordnung und -rezepte
  • Frauen betreiben Sport
  • Ermüdung
  • Übertraining
  • Regeneration
  • Training nach Verkühlung bzw. Verletzung
  • Muskelkrämpfe
  • Dehnen
  • Thermoregulation
  • Höhenexposition
  • Ernährung

Die Autoren:

Dr. Josef Tomasits, FA für med. chem. Laboratoriumsmedizin, leitender Oberarzt für Gerinnung und Hämatologie, Zentrallabor, Kepler Universitätsklinikum Linz

Univ. Prof. Dr. Paul Haber, FA für Innere Medizin und internistische Sportmedizin; Olympiateamarzt 1992 und 1996




Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Mitglied im Förderverein Stiftung Lesen