Grundlagen der Chinesischen Medizin.

Mit neuen Fallbereichten für ein besseres Verständnis der TCM/Akupunktur!

Art.-Nr.: 701206
Sofort lieferbar.
inkl. 7% MwSt.

Produktbeschreibung

Giovanni Maciocia
Grundlagen der Chinesischen Medizin.
3. Auflage 2016. 1.328 Seiten. 800 farbige Abildungen, gebunden

Erfahren Sie alles über die Theorie der TCM und der Akupunktur!

In Grundlagen der chinesischen Medizin lernen Sie die verschiedenen Therapieprinzipien und den Einsatz der Akupunktur kennen. Der Inhalt basiert auf sorgfältiger Recherche in klassischen und modernen chinesischen Texten und erklärt Ihnen die Anwendung der Theorien im Kontext der westlich-medizinischen Praxis.

Darüber hinaus: Wissen über pathologische Prozesse und pathogene Faktoren, diagnostische Hinweise (vor allem Pulsdiagnose), Bewertung der Symptome, Identifizierung von Krankheitsmustern nach den Kriterien der TCM.

Neu in dieser Auflage:

  • Zusätzliche zusammenfassende Kästen und zahlreichen „Hinweisen für die Praxis"
  • Neue Fallberichte für ein noch besseres Verständnis der TCM/Akupunktur
  • Zusätzliche Abbildungen mit separatem Fragen-und-Antworten-Teil zur Wissensüberprüfung

Aus dem Inhalt:

  • A Allgemeine Theorie (1 Yin und Yang, 2 Die Fünf Elemente, 3 Die vitalen Substanzen, 4 Umwandlung des Qi)
  • B Die Funktionen der inneren Organe
  • Abschnitt I Die Funktionen der Yin-Organe (5 Funktionen der inneren Organe - Einführung, 6 Funktionen des Herzens, 7 Funktionen der Leber, 8 Funktionen der Lunge, 9 Funktionen der Milz, 10 Funktionen der Niere, 11 Funktionen des Perikards, 12 Wechselbeziehungen der Yin-Organe)
  • Abschnitt II Die Funktionen der Yang-Organe(13 Funktionen des Magens, 14 Funktionen des Dünndarms, 15 Funktionen des Dickdarms, 16 Funktionen der Gallenblase, 17 Funktionen der Blase, 18 Funktionen des Dreierwärmers)
  • Abschnitt III Die Funktionen der Sechs Außerordentlichen Yang-Organe (19 Funktionen der Sechs Außerordentlichen Yang-Organe)
  • C Krankheitsursachen (20 Innere Krankheitsursachen, 21 Äußere Krankheitsursachen, 22 Andere Krankheitsursachen)
  • D Diagnostik (23 Diagnose durch Betrachten, 24 Diagnose durch Befragung, 25 Diagnose durch Palpation, 26 Diagnose durch Hören und Riechen)
  • E Pathologie (27 Die Pathologie von Fülle- und Leere-Zustände, 28 Pathologie des Yin-Yang-Ungleichgewichts, 29 Pathologie des Qi-Mechanismus)
  • F Identifikation von Krankheitsmustern
  • Abschnitt I Muster-Identifikationen: Acht Prinzipien und Qi, Blut und Körperflüssigkeiten (30 Identifikation von Krankheitsmustern gemäß den Acht Prinzipien, 31 Identifikation von Krankheitsmustern gemäß Qi, Blut und Körperflüssigkeiten)
  • Abschnitt II Muster-Identifikation: Innere Organe (32 Herz-Musterm 33 Perikard-Muster, 34 Leber-Muster, 35 Lungen-Muster,36 Milz-Muster, 37 Nieren-Muster, 38 Magen-Muster, 39 Dünndarm-Muster, 40 Dickdarm-Muster, 41 Gallenblasen-Muster, 42 Blasen-Muster)
  • Abschnitt III Muster-Identifikation: Pathogene Faktoren, Sechs Stadien, Vier Schichten, Drei Erwärmer (43 Identifikation von Krankheitsmustern gemäß den pathogenen Faktoren, 44 Identifikation von Krankheitsmustern gemäß den Sechs Stadien, 45 Identifikation von Krankheitsmustern gemäß den Vier Schichten, 46 Identifikation von Krankheitsmustern gemäß den Drei Erwärmern)
  • Abschnitt IV Muster-Identifikation: 12 Leitbahnen, Acht Außerordentliche, Gefäße, Fünf Elemente (47 Identifikation von Krankheitsmustern gemäß den 12 Leitbahnen, 48 Identifikation von Krankheitsmustern gemäß den Acht Außerordentlichen Gefäßen, 49 Identifikation von Krankheitsmustern gemäß den Fünf Elementen)
  • G Die Akupunkturpunkte
  • Abschnitt I Kategorien der Akupunkturpunkt (50 Die fünf Transport-shu-Punkte, 51 Funktionen spezifischer Punkte-Kategorien, 52 Die Außerordentlichen Gefäße - Einführung, 53 Die Acht Außerordentlichen Gefäße)
  • Abschnitt II Die Funktionen der Akupunkturpunkte (54 Lungen-Leitbahn, 55 Dickdarm-Leitbahn, 56 Magen-Leitbahn, 57 Milz-Leitbahn, 58 Herz-Leitbahn, 59 Dünndarm-Leitbahn, 60 Blasen-Leitbahn, 61 Nieren-Leitbahn, 63 Dreierwärmer-Leitbahn, 64 Gallenblasen-Leitbahn, 65 Leber-Leitbahn, 66 Konzeptionsgefäß (renmai), 67 Lenkergefäß (dumai), 68 Extrapunkte)
  • H Therapieprinzipien (69 Therapieprinzipien und -strategien, 70 Prinzipien der Punktkombination)

Der Autor:

Giovanni Maciocia, CAc (Nanjing) Akupunkteur und TCM-Kräuterspezialist, Gast-Professor der Nanjing Universität für Traditionelle Chinesische Medizin, Nanjing, China, ist einer der renommiertesten TCM-Ãrzte außerhalb Chinas.

Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Mitglied im Förderverein Stiftung Lesen