Vergrößern
Übungen mit Loops und Superloops in der Sportphysiotherapie
NEU
Produkt empfehlen:per Email Seite drucken

Übungen mit Loops und Superloops in der Sportphysiotherapie. Druckfrisch!

Art.-Nr.: 740538
Sofort lieferbar.
inkl. 7% MwSt.

Produktbeschreibung

Sven Kruse:
Übungen mit Loops und Superloops in der Sportphysiotherapie.
2019. 128 Seiten, 17 x 24 cm, kartoniert

Trainieren wie die Profis!

Loops und Superloops, auch bekannt unter Namen wie "Minibands" und "Superbands", sind in sich geschlossene Gummibänder, die Ihnen die Möglichkeit für eine Vielzahl effektiver, ungewöhnlicher Übungen geben. In den Profisport, etwa im Fußball, haben derartige Bänder - die es kostengünstig in verschiedenen Widerstandsgraden gibt - schon seit längerem Einzug gehalten.

In diesem Buch finden Sie über 50 Übungen für Sportler und aktive Patienten - zur Kräftigung von Armen, Beinen und Muskelketten sowie zur Stabilisation des Rumpfes. Trainer und Therapeuten können die Bänder völlig flexibel einsetzen: Je nach Fixation können Bewegungen erschwert oder erleichtert werden sowie Widerstandskurven verändert.
Sie erhalten neue Ideen für ein breites, variantenreiches und effektives Training. Die einzelnen Übungen sind deutlich beschrieben und klar bebildert.

Das einzige deutschsprachige Buch zum Thema „Loops und Superloops“ mit einer Sammlung effektiver, praxistauglicher und vielseitiger Übungen für Sportler und aktive Patienten.

Über den Autor:

Sven Kruse, Sportphysiotherapeut, Founder EasyFlossing, Betreuer von Weltmeistern und Olympiasiegern, Ausbilder von Sportphysiotherapeuten für den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), Leiter der medizinischen Abteilung der Iserlohn Rooster (Eishockey 1. Bundesliga)

Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Mitglied im Förderverein Stiftung Lesen