Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung von Diensten zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.

Sportverletzungen - GOTS Manual. Jetzt 29% günstiger!

Fast 1.000 Seiten Fakten zu allen wichtigen Sportarten!

Art.-Nr.: 740434

Offizielles Manual der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS)!

Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Martin Engelhardt (Hrgs.)
Sportverletzungen - GOTS Manual.
Diagnose, Management und Begleitmaßnahmen.
3. Auflage 2016. 976 Seiten mit 380 Abbildungen, Mängelexemplar, gebunden

Jetzt 29% günstiger!

Ab sofort für € 70,-
(statt € 99,-) mit leichten Lagerspuren!

Nur solange Vorrat reicht! 

Sportverletzungen professionell behandeln!

Sport – ob als Freizeitaktivität, Hochleistungssport, zur Rehabilitation oder zur Vorbeugung von Krankheiten – erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Umso wichtiger ist es, Sportverletzungen richtig zu diagnostizieren und zu behandeln.

In diesem umfassenden Nachschlagewerk stellen Ihnen anerkannte Spezialisten im deutschsprachigen Raum die optimale Behandlung orthopädischer Sportverletzungen und Überlastungsschäden vor. Klinik, Diagnostik und Therapiemöglichkeiten werden praxisorientiert beschrieben – abgerundet durch Übersichtstabellen, Checklisten und über 300 Abbildungen.

Ergänzt wird das Buch durch Kapitel zu Sportausrüstung, Ernährung, Sport bei Erkrankungen, alters- und geschlechtsspezifischen Aspekten, Orthesen, Rehabilitation – und Rechtsfragen im Sport.

Neu in der 3. Auflage:

  • Komplett überarbeitet und aktualisiert
  • Zahlreiche neu verfasste Kapitel, z.B. zu den Themen Anti-Doping-Vorgaben, Sportkleidung und Sportschuhe sowie zu den Sportarten Schwimmen, Skilanglauf, Skisprunglauf, Eishockey, Fußball und Mountainbiken
  • Kompetentes Autorenteam: anerkannte Spezialisten und Opinion-Leader der Sportmedizin aus dem deutschsprachigen Raum
  • Offizielles Manual der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS)

Aus dem Inhalt:

  • I Allgemeine Prinzipien der Sportmedizin
  • 1 Reaktion und Anpassung an sportliche Beanspruchung
  • 2 Alters- und geschlechtsspezifische Aspekte der Sportmedizin
  • 3 Sport bei Erkrankungen
  • 4 Anti-Doping-Vorgaben im Leistungssport – Bedeutung für die sportärztliche Praxis
  • 5 Behindertensport
  • II Diagnostische Verfahren
  • 6 Klinische und funktionelle Untersuchung
  • 7 Sonographie
  • 8 Bildgebung ( alt: Rö, MRT, CT)
  • 9 Arthroskopie
  • 10 Klinische Biomechanik
  • 11 Bewegungsanalyse (alt: Gang- und Laufbandanalyse)
  • III Sportverletzungen der Körperregionen
  • 12 Zentrales und peripheres Nervensystem
  • 13 Augen
  • 14 Ohren, Gesichtsschädel und Halsweichteile
  • 15 Schultergelenk
  • 16 Ellenbogen und Unterarm
  • 17 Hand und Handgelenk
  • 18 Becken und Hüftgelenk
  • 19 Leiste
  • 20 Kniegelenk
  • 21 Unterschenkel, Sprunggelenk und Fuß
  • 22 Muskulatur - operativ und konservativ
  • 23 Stressreaktionen des Knochens
  • 24 Knorpel
  • 25 Sehnenverletzungen
  • IV Sportartspezifische Verletzungen
  • 26 Biathlon
  • 27 Eisschnelllauf – Short Track
  • 28 Kanu
  • 29 Laufen
  • 30 Orientierungslauf
  • 31 Radsport
  • 32 Rudern
  • 33 Schwimmen
  • 34 Skilanglauf
  • 35 Triathlon
  • 36 Bobsport
  • 37 Bodybuilding
  • 38 Gewichtheben
  • 39 Leichtathletik (Sprung und Wurf)
  • 40 Rennrodeln
  • 41 Skeleton
  • 42 Carving-Skifahren
  • 43 Skisprunglauf
  • 44 Sportklettern
  • 45 Aikido
  • 46 Boxen
  • 47 Fechten
  • 48 Judo
  • 49 Karate
  • 50 Ringen
  • 51 Taekwondo
  • 52 American Football
  • 53 Baseball
  • 54 Basketball
  • 55 Beach-Soccer
  • 56 Eishockey
  • 57 Fußball
  • 58 Handball
  • 59 Feldhockey
  • 60 Rugby
  • 61 Badminton
  • 62 Beachvolleyball
  • 63 Squash
  • 64 Tennis
  • 65 Tischtennis
  • 66 Volleyball
  • 67 Ballett-Tanz
  • 68 Eiskunstlauf
  • 69 Gerätturnen
  • 70 Rhythmische Sportgymnastik
  • 71 Tanzsport
  • 72 Wasserspringen
  • 73 Inlineskating
  • 74 Kitesurfen
  • 75 Mountainbiken
  • 76 Paragliding
  • 77 Snowboarden
  • 78 Golf
  • 79 Motorsport
  • 80 Reitsport
  • 81 Sportschießen
  • 82 Segeln
  • 83 Tauchen
  • V Rehabilitation
  • 84 Rehabilitation nach Sportverletzungen
  • VI Todesfälle im Sport
  • 85 Todesfälle im Sport
  • VII Begleitmaßnahmen
  • 86 Ernährung
  • 87 Sportbekleidung
  • 88 Sportschuhe
  • 89 Orthesen
  • VIII Rechtsfragen
  • 90 Ausgewählte Rechtsfragen in der (Sport-)Medizin

Über den Herausgeber: Prof. Dr. med. Martin Engelhardt, Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie, Klinikum Osnabrück, Past-Präsident der GOTS (Gesellschaft für orthopädisch-traumatologische Sportmedizin), Editor-in-Chief der Zeitschrift „Sportorthopädie-Sporttraumatologie“