Integrative KVT bei Selbstwertproblemen. Druckfrisch!

Art.-Nr.:  791276
Sofort lieferbar
inkl. 5% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Harlich H. Stavemann, Andreas Scholz, Katrin Scholz
Integrative KVT bei Selbstwertproblemen.
2020. 270 Seiten, mit Tabellen und Zeichnungen, gebunden

Selbstwertprobleme sind die häufigste Ursache für Störungsbilder und Probleme, mit denen Patientinnen und Patienten eine ambulante Psychotherapie aufsuchen. Dabei sind sich die Hilfesuchenden ihrer Problematik kaum bewusst – sie erscheinen „eigentlich“ wegen ihres emotionalen Leidensdrucks, wegen physiologischer, sozialer oder Verhaltenssymptome und deren Konsequenzen.

Dieses Manual für Psychotherapie und Beratung zeigt Strategien der Integrativen Kognitiven Verhaltenstherapie (IKVT) auf, um Selbstwertprobleme erfolgreich zu behandeln. Das Vorgehen der IKVT wird Schritt für Schritt erklärt und durch Fallbeispiele anschaulich dargestellt. Therapiedialoge demonstrieren den konkreten Einsatz der IKVT in der Praxis.
Zusätzlich stehen zahlreiche Arbeitsblätter mit nützlichen Therapiewerkzeugen und therapeutischen Strategien zum Download zur Verfügung.

Aus dem Inhalt

  • Das Selbstwertproblem in der IKVT
  • Genese von Selbstwertproblemen
  • Diagnostik und Problemanalyse bei Selbstwertproblemen
  • Therapieziele bei selbstwertbezogenen Störungen
  • Besonderheiten bei der Therapie von Selbstwertproblemen
  • Der Umgang mit typischen Widerständen und allgemeinen Stolpersteinen
  • Allgemeines Vorgehen einer ambulanten IKVT
  • Fallbeispiele
  • Phasentypische Fragen und Widerstände bei Selbstwertproblemen