Stereotype, Vorurteile und soziale Diskriminierung. Druckfrisch!

Theorien, Befunde und Interventionen!

Art.-Nr.:  791290
Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Lars-Eric Petersen, Bernd Six
Stereotype, Vorurteile und soziale Diskriminierung.
2020. 428 Seiten, 50 Abbildungen und Zeichnungen, kartoniert

Wie entstehen Vorurteile, wie kommt es zu Sexismus, Rassismus oder Altersstereotypen? Welche Folgen haben bestehende Vorurteile und Stereotype auf Wahrnehmung, Denken und Handeln von Menschen? Wie kann man dem begegnen?

Stereotype, Vorurteile und soziale Diskriminierung sind seit den Anfängen der Sozialpsychologie zentrale Themen in psychologischer Theorienbildung und Forschung. Es sind Grundlagenthemen, die in viele psychologische Bereiche hineinragen und gesellschaftlich immer relevanter werden.

Das Buch ist ideal für alle BA- und MA-Studiengänge in Psychologie, Soziologie und Pädagogik. Es ist das einzige deutschsprachige Werk, das das Thema so umfassend darstellt. Die Neuauflage wurde grundlegend überarbeitet und aktualisiert. Neue Kapitel sind »Entwicklungspsychologische Grundlagen von Vorurteilen« und »Vorurteile gegenüber Migranten«. Weitere neue Themen sind u.a. Kontakthypothese, Zivilcourage, Diversity Management in Unternehmen.

Aus dem Inhalt:

  • Soziale Kategorisierung und Stereotypisierung
  • Stereotype und Informationsverarbeitung
  • Substereotypisierung
  • Illusorische Korrelationen
  • Sprachverzerrungen im Intergruppenkontext
  • Implizite Persönlichkeitstheorien
  • Sich selbst erfüllende Prophezeiungen
  • Stereotype als Bedrohung
  • Messung von Stereotypen Vorurteile
  • Entwicklungspsychologische Grundlagen für die Entstehung von Vorurteilen
  • Rassismus
  • Sexismus
  • Altersvorurteile
  • Vorurteile gegenüber Migranten
  • Stigma und Stigmabewältigung
  • Messung von Vorurteilen Soziale Diskriminierung