Therapie-Tools Psychoonkologie

Krebserkrankte optimal unterstützen!

Art.-Nr.:  791338
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Christa Diegelmann, Margarete Isermann, Tanja Zimmermann:
Therapie-Tools Psychoonkologie
2020. 286 Seiten, gebunden

Krebs gehört zu den häufigsten Erkrankungen bei Erwachsenen, jedes Jahr erkranken ca. 500.000 Menschen neu. Die Anzahl der Personen, die mit einer Krebserkrankung leben, wächst und liegt bei ca. 4 Millionen »Cancer Survivors«. Allerdings kann die Erkrankung mit erheblichen körperlichen und psychosozialen Folgeproblemen einhergehen: Viele sind subjektiv psychisch stark belastet oder weisen eine psychische Störung auf.

Die Psychoonkologie bietet evidenzbasierte Interventionen für Erkrankte und ihre Angehörigen, die die psychische Belastung reduzieren und die Lebensqualität verbessern können. Um Krebsbetroffene und auch Angehörige optimal unterstützen und behandeln zu können, bietet dieser Therapie-Tools-Band über 120 innovative und evidenzbasierte Arbeitsmaterialien für die psychoonkologische Versorgung.

Aus dem Inhalt:
Was ist Psychoonkologie? • Gesprächseinstieg, Beziehungsaufbau und Psychoedukation • Psychoonkologische Diagnostik • Interventionen bei psychosozialen Belastungen • Ressourcenaktivierung und Resilienzförderung zur Krankheitsbewältigung • Interventionen nicht nur für das Lebensende • Interventionen mit Paaren • Minderjährige Kinder als Angehörige • Eltern krebskranker Kinder • Selbstreflexion der eigenen beruflichen Tätigkeit