Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung von Diensten zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.

Vorsicht Therapiefallen! Neu im April!

Verfahrene Situationen und Sackgassen in der Psychotherapie erkennen und auflösen!

Art.-Nr.: 791278
Neu im April!
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Gitta Jacob
Vorsicht Therapiefallen!
2020. 176 Seiten, gebunden

Psychotherapeuten und Psychotherapeutinnen kennen die Situation: Patienten und Patientinnen kommen lange Zeit zu ihnen, ohne dass Fortschritte erkennbar sind. Häufig schaffen die Behandelnden es nicht, die Therapie zu beenden oder in den Erfolg zu führen. Das resultiert in sinnlosen bis quälenden Sitzungen. Die damit blockierte Zeit kommt anderen Patienten und Patientinnen, die sie vielleicht effektiver gebrauchen könnten, nicht zugute. Therapeuten und Therapeutinnen stehen dem oft hilflos gegenüber.

In diesem Fachbuch für Psychotherapeuten und Psychotherapeutinnen beschreibt Gitta Jacob, wie man sich aus diesen »Therapiefallen« befreit. Jede Falle wird erläutert, anhand von Fallbeispielen veranschaulicht, und vor allem werden die Wege aus der Falle heraus vorgestellt.

Aus dem Inhalt

  • Patientenfallen: Die Dependenz-Falle, Die Verwöhntheits-Falle, Die Nonresponse-Falle, Die Falsches-Setting-Falle, Die System-als-Familienersatz-Falle, Die Maligne-Narzissten-Falle
  • Therapeutenfallen: Die Retter-Falle, Die Ignoranz-Falle, Die Verbitterungs-Falle