Verhaltenstherapie bei jungen Menschen mit kognitiven Einschränkungen. Druckfrisch!

Art.-Nr.: 791212
Sofort lieferbar.
inkl. 7% MwSt.

Produktbeschreibung

Felicitas Bergmann
Verhaltenstherapie bei jungen Menschen mit kognitiven Einschränkungen.
2019. 309 Seiten, 62 Abbildungen, gebunden

Viele junge Menschen mit kognitiven Einschränkungen entwickeln auch psychische Beschwerden. Die Suche nach einem Therapieplatz ist oft schwierig, dabei kann mit Menschen mit Lern- und geistigen Behinderungen ohne großen Aufwand eine gute Verhaltenstherapie gemacht werden! Felicitas Bergmann beschreibt, was die Besonderheiten der Psychotherapie mit geistig behinderten Menschen sind und worauf besonders geachtet werden muss. Die wichtigsten Störungsbilder werden ausführlich dargestellt.

Aus dem Inhalt

  • Besonderheiten der Psychotherapie mit geistig behinderten Menschen
    • Einführung
    • Diagnostik
    • Intervention
  • Behandlung ausgewählter Problembereiche
    • Störungen der Impulskontrolle und der Emotionsregulation:
      Immer benutzt er mich als Blitzableiter
    • Geringe Regelakzeptanz und oppositionelles Verhalten:
      Da kann ich tausen Mal "Nein" sagen
    • Depressive Symptome und Selbstwertprobleme
      Ich bin sowieso zu doof dafür
    • Ängste und Phobien
      Mit der Bahn fahre ich nicht, da kann ich verloren gehen
    • Stereotypes und selbststimulierendes Verhalten
      Manchmal kann man ihn keine Minute alleine lassen
    • Selbstverletzendes Verhalten
      Wenn er etwas möchte, kneift er sich
Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Mitglied im Förderverein Stiftung Lesen