Therapie-Tools Problematische Mediennutzung im Kindes- und Jugendalter

Therapie-Tools Problematische Mediennutzung im Kindes- und Jugendalter

Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial!

Art.-Nr.:  791339
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Anna Felnhofer, Oswald David Kothgassner, Stéphanie Galliez:
Therapie-Tools Problematische Mediennutzung im Kindes- und Jugendalter
2020. 232 Seiten, kartoniert

Digitale Medien bilden einen integralen Bestandteil der heutigen Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen. Einerseits bieten sie, wenn sie verantwortungsbewusst genutzt werden, eine Möglichkeit zur Teilhabe an der Gesellschaft, andererseits stellen sie mitunter hohe Anforderungen an die Medienkompetenzen derjenigen, die sie nutzen.

In der Psychotherapie von Kindern und Jugendlichen ist das Medienverhalten ein zentrales Thema. Um bei problematischer Mediennutzung ansetzen zu können, bieten sich vier Bereiche an:

  • das Wissen um die Vor- und Nachteile diverser Medien (u.a. Smartphones, Soziale Netzwerke, Computerspiele und Online-Games),
  • das Hinterfragen des eigenen Konsums,
  • der kompetente, informierte Umgang mit den eigenen Daten (u.a. Datenschutz, Datenspeicherung),
  • das Wissen um potenziell schädliche Seiten bzw. Situationen (u.a. Gewalt in Medien, Cybermobbing).

Der Therapie-Tools-Band bietet Übungen und Arbeitsblätter, um bei problematischer Mediennutzung mit fundierten Materialien intervenieren zu können – sei es in der Therapie, Beratung oder Sozialen Arbeit