Mentalisieren mit Paaren. Druckfrisch!

Schlüsselkonzept für die Lösung von Paarkonflikten!

Art.-Nr.:  791272

Das Mentalisieren ist eine effiziente Methode, durch die sich Dysbalancen und Störungen in Paarbeziehungen identifizieren und lösen lassen.

Sofort lieferbar
inkl. 5% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Peter Rottländer
Mentalisieren mit Paaren.
2020. Ca. 224 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, mit Checklisten, Diagnosebogen und Übungen zum Download

Verfestigte Konflikte und dysfunktionale Verhaltensweisen zwischen den Beziehungspartnern stellen alle, die therapeutisch mit Paaren arbeiten, vor besondere Herausforderungen.

In der mentalisierungsbasierten Paartherapie geht es um die Bereitschaft und die Fähigkeit der Partner, sich die dem Verhalten zugrundeliegenden inneren Zustände (Gefühle, Motive, Gedanken) angemessen vorzustellen. Die Partner lernen, ihre Vorstellungen vom anderen, von sich selbst sowie von der Paardynamik einer kritischen Prüfung zu unterziehen und zu modifizieren. Insbesondere unter Rückgriff auf das emotionale Erleben kann es gelingen, positive Beziehungsdynamiken zu gestalten und Blockaden aktiv und selbständig zu überwinden.

Der Autor führt theoretisch und methodisch in das aktuelle Konzept des Mentalisierens ein, das er an paartherapeutischen Kernthemen durchspielt und anhand von prägnanten Fallbeispielen und konkreten Übungsanleitungen für wirksame Interventionen erklärt.

Ihre Vorteile

  • Das erste Buch speziell für die mentalisierungsbasierte Paartherapie und -beratung
  • Bietet Anregungen und Anstöße für alle, die mit Paaren in Krisen arbeiten
  • Breiter Erfahrungsschatz des Autors in der praktischen Arbeit mit Paaren und in der therapeutischen Ausbildung