Therapie-Tools Schlafstörungen.

Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial!

Art.-Nr.:  791240
Sofort lieferbar
inkl. 5% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Ralf Binder, Florian Schöller, Hans-Günther Weeß
Therapie-Tools Schlafstörungen.
2019. 250 Seiten, 10 Farbabbildungen, kartoniert

Schlafstörungen sind dramatisch weit verbreitet: 4,8 Millionen Deutsche leiden an chronischen Schlafstörungen. Ein Drittel der Arbeitnehmer fühlt sich regelmäßig erschöpft und klagt über verringertes Leistungsvermögen. Doch finden die Betroffenen den Weg in eine Psychotherapie, können schon einfache Maßnahmen die Schlafqualität deutlich bessern.

Das Tools-Buch stellt Therapeut/innen Arbeitsmaterial für eine umfangreiche Diagnostik zur Verfügung. Wichtige Bausteine der Therapie sind die Psychoedukation der Betroffenen, klassische verhaltenstherapeutische und kognitive Verfahren. Erweitert wird das Konzept um emotionsbasierte Ansätze und Entspannungsverfahren. Auch der Medikation ist ein Kapitel gewidmet – sowie der Frage, was nicht hilft.

Aus dem Inhalt

  • Einführung
  • Diagnostik
  • Schlaf und Selbstbeobachtung
  • Schlafstörungen
  • Operante und respondente Verfahren
  • Kognitive Interventionen
  • Emotionsbasierte Ansätze
  • Entspannungsverfahren
  • Medikamentöse Interventionen
  • Was hilft meist nicht?
  • Besonderheiten der Therapie bei verschiedenen Erkrankungen