Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung von Diensten zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen. Ok

Heil-Kunst / Healing Art. Druckfrisch!

Wie Kunst im Krankenhaus Heilung fördert / How art in hospitals promotes healing

Art.-Nr.: 407394
Sofort lieferbar.
inkl. 7% MwSt.

Produktbeschreibung

Isabel Grüner (Hrsg.) in Kooperation mit dem Robert Bosch Krankhaus
Heil-Kunst / Healing Art. Wie Kunst im Krankenhaus Heilung fördert / How art in hospitals promotes healing.
2019. 256 Seiten, 250 Abbildungen, dt./engl., Format: 25 x 28 cm, gebunden

Neue Wege des Heilens!

Wie Kunst einen Beitrag zum "Healing Environment" leisten kann, zeigt das Robert-Bosch-Krankenhaus in Stuttgart mit einem deutschlandweit einzigartigen und zukunftsweisenden Kunstkonzept.

Ob schwerkranke Patienten der Intensivstation, Besucher in öffentlichen Durchgangsfluren oder Mitarbeiter in sterilen Funktionsbereichen: jeder wird auf seine Weise von den insgesamt 48 künstlerischen Interventionen stimuliert.

Die Beschreibung der vielfältigen Ansätze und Wirkungsmöglichkeiten der von 1998-2018 im Robert-Bosch-Krankenhaus realisierten Kunstprojekte wird durch Fachbeiträge aus den Bereichen Kunst. Design und Unternehmensphilosophie ergänzt. Sie öffnen das Thema für einen interdisziplinären Ansatz und bieten einen Ausblick auf zukünftige Potenziale der Healing Art im internationalen Kontext.

 

Ihre Vorteile:

  • Revolutionäres, heilungsförderndes Kunstkonzept
  • 48 Interventionen profilierter zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler
  • Fachbeiträge aus Architektur- und Kunstgeschichte, Health Care Design, Kunst und Unternehmensphilosophie

Aus dem Inhalt:

  • Kunst in Eingangsbereichen
  • Kunst in Funktionsbereichen und Stationen
  • Kunst am Bau und Krankenhaus - Eine gewinnende Begegnung
  • Kunst auf Stationen - Beweise jenseits von Zahlen und Fakten. Wikung von gebautem Raum auf die Genesung.
  • Künstlerische Deckengestaltung in Intensiv-, Überwachungsstationen und Aufwachräumen.
  • Das Buch der Tausend Gefahren: Krankenhaus gestalten - viele Köche koordinieren
  • Kunst in Erweiterungsbauten
  • Kunst kann Kommunikation: Über die Möglichkeiten, Kunst in Unternehmen wirksam einzusetzen.
  • Kunst in Durchgangs- und Aufenthaltsbereichen
  • Horizonte erweitern: Ambitionierte Ziele in Kunst und Gesundheit



Die Herausgeberin:

Isabel Grüner, Kunsthistorikerin und Kulturmanagerin, ist nach beruflichen Stationen im Galerie- und Museumswesen seit 2001 Kunstbeauftragte am Robert-Bosch-Krankenhaus.

Copyright © av-edition: Abbildungen der Seiten 18, 127, 210, 211

Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Mitglied im Förderverein Stiftung Lesen