Weichgewebe und rosa Ästhetik in der Implantattherapie.

Art.-Nr.:  710691

Praxis und Lehre – basiert auf dieser Überzeugung.

Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Daniele Cardaropoli, Paolo Casentini
Weichgewebe und rosa Ästhetik in der Implantattherapie.
2019. 792 Seiten, 3.740 Abbildungen, gebunden

Nach vielen Jahren Lehrerfahrung mit zahlreichen Kursen und Vorträgen sind die Autoren zu der Einsicht gelangt, dass es im Sinne einer modernen Wissensvermittlung von zentraler Bedeutung ist, Antworten auf Fragen und Bedürfnisse der Kollegen zu bieten und Behandlungsstrategien durch die Analyse klinischer Fälle zu illustrieren.

Am Beginn aller Kapitel stehen besonders häufig gestellte Fragen und Antworten, um die behandelte Thematik zu umreißen, die aktuelle wissenschaftliche Evidenz darzulegen und die besonderen Merkmale einer bestimmten Technik aufzuzeigen. Im jeweils anschließenden Abschnitt werden die chirurgischen Techniken für bestimmte Therapieoptionen exemplarisch und detailliert dargestellt. Bei der Auswahl der Fallbeispiele wurde versucht, alle Facetten einer Thematik abzubilden und die Vielfalt chirurgischer und prothetischer Maßnahmen für die verschiedenen therapeutischen Erfordernisse zu zeigen. Dank der breiten Palette der dargestellten klinischen Situationen wird jeder Leser Fälle finden, die er täglich behandeln muss.

Grundlage jeder klinischen Tätigkeit ist die gemeinsamen Suche nach der jeweils besten Therapie, wobei der Patient stets im Mittelpunkt der Entscheidungen steht. Beide Autoren haben ihre persönlichen beruflichen und klinischen Erfahrungen in dieses Buch einfließen lassen und sind davon überzeugt, dass die gewählte Systematik der behandelten Themen, die Fülle an Abbildungen und die klare Darstellung dazu beitragen können, das Gesamtbild der Therapieoptionen bei Lesern und Kollegen zu vervollständigen.

Aus dem Inhalt

  • Qualität und Quantität der periimplantären Weichgewebe
  • Spontanheilung von Extraktionsalveolen und Remodellierung des Alveolarkamms
  • Entscheidungsfindung bei der Versorgung von Extraktionsalveolen
  • Sofortimplantation
  • Techniken für die Alveolarkammerhaltung und -augmentation
  • Optimierung der Weichgewebe am Implantat durch plastische Parodontalchirurgie
  • Augmentation des keratinisierten Gewebes zu verschiedenen chirurgischen Zeitpunkten
  • Ästhetische Augmentation der periimplantären Gewebe
  • Prothetische Konditionierung des periimplantären Weichgewebes
  • Kieferorthopädische Optimierung des Implantatsitus
  • Behandlung ästhetischer Misserfolge in der Implantologie