Parodontitisbehandlung.

Von der Differenzialdiagnostik bis hin zur parodontalen Regeneration – Alles auf einer DVD!

Art.-Nr.: 710660

Fortbildung schnell & einfach auf DVD: Aktuelles Expertenwissen direkt in Ihre Praxis!

Sofort lieferbar.
inkl. 19% MwSt.

Produktbeschreibung

Dr. med. dent. Daniel Engler-Hamm MSc
Parodontitisbehandlung.
Konservative und chirurgische Parodontitistherapie ∙ Implantate im parodontal geschädigten Gebiss.
2017. Fortbildungs-DVD mit 3 Filmen. Laufzeit ca. 135 Min.

Aktuelle Therapiekonzepte kennen und für das eigene Praxisangebot nutzen!

Die Behandlungslast durch parodontale Munderkrankungen bleibt in Deutschland mit 11,5 Millionen schweren Fällen hoch (Deutsche Gesellschaft für Parodontologie, 2016).

Um den Behandlungserfolg künftig zu sichern, müssen Therapiekonzepte dem aktuellen Stand der Wissenschaft entsprechen.

Mit diesen drei Fortbildungs-Filmen des anerkannten Parodontologen Dr. Engler-Hamm, MSc, entwickeln Sie Ihre Behandlungstechniken anhand neuester Erkenntnisse weiter und bleiben up-to-date.

Sie erhalten Antworten auf aktuelle Fragen wie z. B.:

  • Wie steht es um den Einsatz von Antibiotika?
  • Wie werden Okklusionstraumata oder Paro-Endo-Läsionen therapiert?
  • Wann kommen Emdogain und Knochenersatzmaterial zum Einsatz?

So sind Sie bestens informiert und können Ihren Patienten die effektivsten Therapien anbieten!

Aus dem Inhalt:

  • Video 1: Konservative und chirurgische Parodontitistherapie:
  • PA-Ätiologie und Diagnose
  • Begünstigende Faktoren
  • Entscheidung über antibiotische Therapie
  • Handinstrumentation von Zähnen
  • Ultraschalltherapie
  • Hygienephase
  • PA-Nachkontrolle
  • Indikationen für chirurgische PA-Therapie
  • Video 2: Chirurgische Parodontitistherapie – Wann mache ich was?
  • Lappen-OP
  • Schnitttechniken
  • Keratini­sierte Mukosa
  • Okklusionstrauma
  • PA-Regeneration
  • Offene Reinigung/Resektive PA-Therapie
  • Video 3: Implantate im parodontal geschädigten Gebiss – Möglichkeiten und Grenzen:
  • Fortgeschrittene PA
  • Differentialdiagnose Extraktion vs. Zahnerhalt
  • Paro-Endo-Läsion
  • Implantation
  • Rehabilitation mit Knochenaufbau (wenig Knochen nach fortgeschrittener PAR)

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Wissen über aktuellste Erkenntnisse und Behandlungsmöglichkeiten der Parodontitis von einem renommierten Experten!
  • Bestmögliche Kundenbindung durch optimale Wissensvermittlung.
  • Expertenwissen direkt und bequem in Ihre Praxis – ohne Reisekosten und ohne Arbeitsausfall.

Das besondere Extra: Durch Rücksendung der Lernerfolgskontrollen können Zahnmediziner bis zu 6 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK/DGZMK erhalten.

Der Ablauf:

  • Die Video-Schulung auf DVD wird per Post an den Teilnehmer versandt.
  • Auf der Online-Lernplattform steht dem Teilnehmer eine CME-Lernerfolgskontrolle aus textbasierten Multiple-Choice-Aufgaben zur Verfügung.
  • Bei korrekter Beantwortung der Fragen (mindestens 80 %) steht dem Teilnehmer das Zertifikat über die entsprechenden CME-Punkte gemäß BZÄK/DGZMK direkt online zur Verfügung.
  • Die CME-Lernerfolgskontrolle kann zweimal kostenfrei wiederholt werden.
Der Autor:

Daniel Engler-Hamm, Diplomate of the American Board of Periodontology, Spezialist für Parodontologie (DGP), externer Lehrbeauftragter der Abteilung Parodontologie der Universität Witten/Herdecke. Spezialist für Parodontologie (DGP) und Tätigkeitschwerpunkt Implantologie (DGI). Er studierte vier Jahre postgraduiert Parodontologie und Implantologie in Boston, USA und arbeitet jetzt in einer spezialisierten Gemeinschaftspraxis in München (www.fachpraxis.de).

 


 

Zertifizierung der Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayern

Die Fortbildung wird gemäß den aktuellen Leitsätzen und Empfehlungen der BZÄK, DGZMK und der KZBV einschließlich der gemeinsamen Punktebewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und der DGZMK durchgeführt und ist bei der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Bayerns anerkannt. Die Fortbildung ist damit auch für andere Zahnärztekammern bzw. Kassenzahnärztliche Vereinigungen anerkennungsfähig. Auf die Fortbildung werden 4 Fortbildungspunkte vergeben.
 

Sicher einkaufen - Sicher bezahlen RechnungRechnung, Visa, Mastercard, EC-Card Wir sind Mitglied im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Mitglied im Förderverein Stiftung Lesen